Climesse

 

Was ist Climesse?

Climesse ist vorgeschrieben für HRT (Hormon-Ersatz-Therapie) oder eine Hormonersatztherapie. Die Wirkstoffe sind estradiol (ein oestrogeenhormoon) und norethisteron (a progestageenhormoon) füllen Sie den sinkenden Hormonspiegel bei Frauen in der menopause. Dies reduziert overgangsklachten oder zu verhindern. Climesse ist nur auf Rezept in einer Apotheke.

Wo ist die Droge?

Hormon-Ersatz-Therapie (HRT) mit Climesse wird verwendet für: overgangsklachten, wie:

  • Hitzewallungen;
  • (Nacht) Schwitzen eine Menge;
  • Trockene Schleimhäute (vagina, Augen und/oder Mund);
  • Angst, depression oder schwankende Stimmungen;
  • Schlaflosigkeit;
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr;
  • Reduzierte Lust auf sex haben;
  • (Vorbeugung) der Osteoporose.

Der Wirkstoff estradiol kompensiert den Rückgang der östrogenspiegel verursacht die meisten Symptome nachlassen oder verschwinden. Die zusätzlichen norethisteron verhindert ein übermäßiges Wachstum der Gebärmutterschleimhaut und reduziert das Risiko von Gebärmutterkrebs. Es kommt die Verwendung von Climesse keine Entzugsblutung begonnen. Ärzte verschreiben das Medikament, daher in der Regel um Frauen, die bereits mindestens ein Jahr, nicht mehr zu menstruieren, aber immer noch Ihre Gebärmutter.

Wie verwenden Sie Climesse?

Ein Streifen Climesse, immer geliefert von aams.an die kooperierende Apotheke, enthält 28 Tabletten. Beginnen Sie mit der ersten Tablette und Folgen Sie dann den Pfeilen auf der Verpackung. Schlucken Sie die Tablette unzerkaut mit viel Wasser. Sie können Climesse mit oder ohne Nahrung zu sich nehmen. Wenn der Streifen leer ist, können Sie direkt auf einem neuen Streifen beginnen. So gibt es keine Woche aus und es gibt keine Entzugsblutung. Verwenden Climesse mehr als 2 Jahren in Folge ohne einen Arzt zu konsultieren.

Dosierung

Es sei denn, ein Arzt nicht anders rät, die übliche Dosierung von Climesse wie folgt:

  • Erwachsene Frauen: einmal täglich 1 Tablette.

Nicht abweichen von der empfohlenen Dosierung und Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Während der Behandlung mit Climesse Sie leiden können Nebenwirkungen haben, einschließlich:

  • Magen-Darm-Symptome;
  • Kopfschmerzen;
  • Doorbraakbloedingen;
  • Ausfluss aus der Scheide;
  • Angespannte oder schmerzhafte Brüste;
  • Stimmungsschwankungen.

Die meisten Nebenwirkungen verschwinden nach einer Zeit. Hält Sie die langfristige Belastung der Symptome, konsultieren Sie einen Arzt. Frauen, die Hormon-Ersatz-Therapie (HRT) haben ein leicht erhöhtes Risiko von schweren Nebenwirkungen wie Krebs und Thrombose. Umfassende Informationen zu diesem Thema finden Sie in der Packungsbeilage.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Climesse sollte nicht von jedermann verwendet werden. Schlucken Sie dieses Hormon-Präparat nicht, wenn Sie:

  • Allergisch gegen estradiol, norethisteron oder einen der verwendeten Hilfsstoffe;
  • Leidet oder gelitten hat, von Thrombosen, Lebererkrankungen, Brustkrebs oder eine andere form von Krebs empfindlich auf Hormone;
  • Leiden, eine schwere Nierenerkrankung oder Blut Krankheit, wenn Sie leiden unter vaginalen Blutungen oder wenn Sie Ihre Gebärmutterschleimhaut wird nicht normal wächst.

Fragen Sie einen Arzt oder Sie Climesse kann sicher zu verwenden, wenn Sie leiden unter einer anderen Erkrankung ist oder wenn Sie auf Medikamente.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Dieses Medikament ist gedacht für Frauen, die nicht mehr fruchtbar. Ausnahmen: verwenden Sie Climesse nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit, es sei denn, ein Arzt nicht anders berät.

Hinweis: Climesse ist nicht eine Pille! Verwenden Sie eine zusätzliche Verhütungsmethode, wenn (die Wahrscheinlichkeit dass) Sie fruchtbar sind.

Gibt es für dieses Medikament sind keine Warnungen in Bezug auf das fahren und Alkohol.

 

Leave a Reply