Caverject (Alprostadil)

 

Was ist Caverject?

Caverject ist ein Medikament, das hilft, erektile Dysfunktion (Impotenz). Der Wirkstoff ist Alprostadil (d.h., prostaglandin E1). Diese Substanz ist bereits natürlich im Körper vorhanden. Er erweitert die Blutgefäße und hemmt die Blutgerinnung. Caverject wird als die Nerven und Blutgefäße in den penis ist nicht optimal sind und mehr arbeiten. Es fördert die Durchblutung des penis, hilft, die Menge von Blut in den penis erhöht. Sie injizieren das Medikament in den Schwellkörper des penis, dann tritt nach 5 bis 10 Minuten eine Erektion zu erreichen.

Wo ist die Droge?

Caverject wird verwendet zur Behandlung der erektilen Dysfunktion. Vor allem Männer im höheren Alter können diese Funktionen, die gewährleisten, dass eine Erektion nicht optimal ist und mehr Arbeit. Caverject ist eine gute und effektive Lösung. Die Droge schrumpft die Blutgefäße im Schwellkörper des penis. Diese füllen sich mit Blut, wodurch der penis steif wird. Auf diese Weise Geschlechtsverkehr wieder möglich. Der Vorteil von Caverject ist, dass es eine schnelle Wirkung und sexuelle stimulation ist nicht unbedingt erforderlich. Nur durch die Injektion des Mediums, es entsteht die Erektion.

Wie verwenden Sie Caverject?

Das Paket von Caverject besteht aus Pulver und Lösungsmittel. Sie müssen die Injektion gefüllt werden mit dem Lösungsmittel, in dem das Pulver und dann schütteln. Stellen Sie sicher, Lesen Sie die Anweisungen durch, so dass Sie genau wissen, wie Sie Caverject verwalten soll. Sie Spritzen in die Schwellkörper, und innerhalb von 5 bis 10 Minuten, die Erektion. Die operation dauert 30 bis 60 Minuten. Spritzen Sie die Medizin nicht mehr als 1 mal pro Tag und nicht mehr als 3-mal pro Woche. Caverject genau nach den Anweisungen in der Packungsbeilage. Es ist wichtig, dass die Injektion steril und am rechten Ort passiert.

Es gibt eine Reihe von Dinge, die Sie beachten sollten:

  • Injizieren Sie nicht in sichtbare Blutgefäße.
  • Injizieren Sie nicht neu starten, wenn es keine Erektion.
  • Desinfizieren Sie die Injektionsstelle mit einem Alkoholtupfer vor der Injektion stattfindet.
  • Ändern der Injektionsstelle, zum Beispiel, indem Sie abwechselnd den linken und rechten Seiten des penis zu stechen.

Dosierung

Caverject ist verfügbar in den Varianten 10mcg/ml und 20mcg/ml. Ein Arzt wird bestimmen, welche Dosierung für Sie geeignet ist. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis.

Nebenwirkungen

Caverject geben kann Nebenwirkungen. Die häufigste Nebenwirkung ist mild-to-moderate Schmerzen im penis während der Erektion.

Andere Nebenwirkungen können umfassen:

  • eine Prellung
  • brennen
  • Gefühl von Spannung im penis
  • Schwindel

In eine verlängerte Erektion, die 3 bis 6 Stunden anhält, sollten Sie sofort einen Arzt Kontaktieren.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Sollten Sie Caverject nicht verwenden, wenn Sie allergisch gegen Alprostadil oder auf bestimmte Anomalien des penis (angulation, voorhuidsvernauwing, Peyronie-Krankheit). Herz – und Lungen-Patienten sollten vorsichtig sein mit der injectiemiddel. Zusätzlich, sollten Sie dieses Medikament nicht in Kombination mit anderen Potenzpillen.

Fahrtüchtigkeit/Alkohol

Wenn Sie das Gefühl schwindlig, es ist klug zu warten mit dem fahren eines Autos. Trinken Sie vorher keine großen Mengen von Alkohol, da dies nicht förderlich für die Erektion.

 

Leave a Reply