Canesten Gyno

 

Was ist Canesten Gyno?

Canesten Gyno enthält Clotrimazol, ein Arzneimittel, das Pilze und Hefen und tötet. Die Produkte von Canesten Gyno sind speziell entwickelt für den Einsatz in und um die Scheide, zur Behandlung einer vaginalen Hefe-Infektion. Canesten Gyno ist nur auf Rezept erhältlich in der aams.bei kooperierenden Apotheken.

Wo ist die Droge?

Viele Frauen leiden oft unter einer vaginalen Hefe-Infektion. Dieser Zustand ist gekennzeichnet durch Symptome wie vermehrte Ausfluss (weiße Flut), Juckreiz in der vagina und/oder vulva und eine rote, Gereizte Haut. Die Infektion verursacht durch Pilze und Hefen, die Leben auf der Haut, wie z.B. candida albicans. Wenn die scheidenflora gestört ist, diese Organismen die Oberhand gewinnen. Canesten Gyno sorgt dafür, dass die Schimmelpilze und Hefen abgetötet, wodurch die Symptome verschwinden.

Wie verwenden Sie Canesten Gyno?

Canesten Gyno ist als eine vaginale Tablette und Creme. Die Tabletten und die Creme sollte mit dem mitgelieferten Applikator in die Scheide gemacht werden. Tun Sie dies am Abend, wenn Sie zu Bett gehen. Das Medikament kann als die ganze Nacht einweichen. In der Broschüre, die Ihnen zeigt, wie Sie mithilfe der Applikator verwenden sollten. Die Creme kann zusätzlich verwendet werden, auf der Außenseite der vagina und der vulva Juckreiz zu lindern und Schmerzen zu behandeln. Verwenden Sie Canesten Gyno, nicht, wenn Sie menstruieren: das Produkt kann weniger gut um seine Arbeit zu tun.

Bitte beachten Sie, dass Clotrimazol kann bis zu 2 Tage nach der Verwendung, der Gummi-Kondome und pessariums beeinflussen, die es ermöglicht, schneller Risse!

Dosierung

Sofern ein Arzt nichts anderes bestimmt, ist die übliche Dosierung von Canesten Gyno wie folgt:

  • Frauen 16 Jahre und älter: 3 Tage vor dem schlafen gehen 1 dose Sahne oder 1 vaginal-Tablette in der verordneten Stärke Anwendung in der Scheide.

Konsultieren Sie einen Arzt, wenn Ihre Symptome nach sieben Tagen noch nicht reduziert. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Canesten Gyno Creme und vaginal-Tabletten sind in der Regel ohne Probleme Verträge. Ein paar mal, Nebenwirkungen können auftreten, einschließlich:

  • Ein brennendes Gefühl oder Juckreiz in der Scheide unmittelbar nach der Anwendung des Produkts.

Beratung mit einem Arzt, wenn Sie haben eine Menge Erfahrung, diese oder andere Nebenwirkungen. In der Packungsbeilage weitere Informationen zu diesem Thema.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Canesten Gyno ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Die Verwendung dieser antimykotische nicht, wenn Sie:

  • Bekannte überempfindlichkeit gegen Clotrimazol oder einen der sonstigen Bestandteile;
  • Hat Beschwerden, die auf eine andere gynäkologische Zustand, wie stark riechender Ausfluss, Schmerzen im Unterbauch und/oder beim Wasserlassen, Entzündungen oder Blasen in der Schamgegend oder abnorme Blutungen. Canesten Gyno ist, in diesem Fall vielleicht nicht die richtige Medizin.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Sie können dieses Medikament nehmen, ohne Einspruch zu verwenden, wenn Sie Schwanger sind oder stillen. Wenn eine Schwangerschaft ist die Verwendung des Applikators wird nicht empfohlen. In diesem Fall verwenden Sie vorzugsweise die vaginale Tablette, die Sie mit einem finger in der vagina.

Canesten Gyno hat keine Auswirkungen auf Ihre Fahrtüchtigkeit.

Es sind keine Warnungen bezüglich der Verwendung von Alkohol.

 

Leave a Reply