Aricept

 

Was ist Aricept?

Aricept ist ein sogenannter acetylcholinesteraseremmer. Acetylcholin reguliert die memory-Funktion im Gehirn. Der Wirkstoff in Aricept ist Donezepil, dass die Menge von Acetylcholin im Gehirn erhöht, und der Abbau verlangsamt, so dass die memory-Funktion wird gestärkt und die Anzeichen und Symptome der Demenz, in geringerem Umfang auftreten.

Wo ist die Droge?

Aricept verwendet, die von Patienten mit Alzheimer-Krankheit verwendet zur Behandlung der Symptome von Demenz, die oft behindern, Ihre tägliche funktionieren. Denken Sie daran, wenn Sie diese Symptome Verwirrung, störende Veränderungen im Verhalten und Gedächtnisverlust. Die Verwendung von Aricept mindert diese Beschwerden.

Wie verwenden Sie Aricept?

Aricept oral, in Tablettenform, wird durch die auf der Zunge zu löschen und dann schlucken. Optional sollten die Tablette mit Wasser geschluckt werden. Wenn Sie vergessen haben, die Tablette zu nehmen, nehmen Sie nicht eine weitere Tablette, um die vergessene Dosis nachzuholen, sondern nehmen Sie die Tablette am nächsten Tag zur gewünschten Zeit. Möchten Sie die Behandlung beenden, besprechen Sie dies vorher mit einem Arzt. Das Produkt ist nur geeignet für Erwachsene.

Dosierung

Aricept ist durch die Verschreibung nur in Tabletten zu 5 mg und 10 mg. Die maximale empfohlene Dosis ist 10 mg pro Tag. Die Tablette nimmst du am Abend, bevor Sie schlafen gehen. Überschreiten Sie nicht die verschriebene Dosierung.

Nebenwirkungen

Wie alle Arzneimittel kann Aricept Nebenwirkungen haben, die aber nicht jeder wird leiden unter diesen Symptomen. Dies unterscheidet sich von person zu person. Häufige Nebenwirkungen sind:

  • Durchfall;
  • Kopfschmerzen;
  • Müdigkeit;
  • Schwindel;
  • Übelkeit.

Finden Sie in der Packungsbeilage für eine vollständige Liste der Nebenwirkungen. Hier finden Sie auch weitere Informationen über Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Aricept sollte nicht eingenommen werden bei überempfindlichkeit gegen Donepezil oder einen der sonstigen Bestandteile von Aricept. Die genaue Zusammensetzung von Aricept finden Sie in der Packungsbeilage. Wenn Sie Zweifel haben, überempfindlichkeit, vor Gebrauch mit dem Arzt.

Auch wenn es (oder wurde) der Magen-oder Zwölffingerdarm-Geschwüre, Herzrhythmusstörungen, Leber-Probleme, asthma, Epilepsie, oder Probleme mit der Harnwege, die vor der Verwendung von Aricept zuerst mit dem Arzt besprochen werden. Im Falle einer schweren Lebererkrankung sollten Aricept nicht eingenommen werden.

Schwangerschaft/ Fahrtüchtigkeit/ Alkohol

(Mögliche) Schwangerschaft sollte mit dem Arzt besprochen werden, bevor die Einnahme von Aricept. Wenn eine Frau stillen, sollten Aricept nicht verwendet werden.
Aricept kann Müdigkeit, Schwindel und Muskelkrämpfe verursachen. Wenn eine dieser Nebenwirkungen Auftritt, dürfen Sie kein Fahrzeug Steuern. Alkohol kann die Wirkung von Aricept beeinflussen. Daher sollte das Mittel nicht mit Alkohol eingenommen werden.

 

Leave a Reply