Antigrippine

 

Was ist Antigrippine?

Antigrippine ist ein Analgetikum und koortsverlagend bedeutet. Die Wirkstoffe in diesem Arzneimittel sind paracetamol und Koffein. Darüber hinaus sind die Tabletten auch vitamin C. Antigrippine kann verwendet werden, für Schmerzen und Fieber als Folge der Grippe, Erkältung oder andere Ursachen. Diese zelfzorggeneesmiddel ist ohne Verschreibung erhältlich. Sie können Antigrippine online-Bestellung an die Apotheken, dass die Arbeit mit Dokteronline.com.

Wo wird das Produkt verwendet?

Die paracetamol in Antigrippine senkt Fieber und lindert Schmerzen. Der Zusatz von Koffein funktioniert als ein Stimulans. Werden Sie dieses Gefühl energisch. Koffein stärkt auch die Arbeitsweise von paracetamol, was bedeutet, dass besonders schnell Wirkung. Vitamin C gibt dem Widerstand einen Schub und hilft dem Körper Weg, Sie zu heilen schneller. Antigrippine so sehr geeignet, es zu nehmen, wenn die Grippe – oder verkoudheidsklachten. Sie können diese Schmerzmittel jedoch auch verwendet werden, mit anderen Schmerzen, wie Kopfschmerzen, Zahnschmerzen, Muskel-oder Gelenkschmerzen, Schmerzen nach einer Impfung oder der Zahnbehandlung oder Menstruationsbeschwerden.

Wie zu verwenden und verzichtet Sie Antigrippine?

Die kooperierenden Chemiker haben Antigrippine online zur Verfügung. Lösen Sie den tablet-Antigrippine in ein Glas Wasser, rühren Sie die Flüssigkeit gut und trinken Sie es sofort. Sie können die Tabletten in Ihrer Gesamtheit, schlucken Sie mit einem Glas Wasser. Ist Antigrippine erarbeitet und möchten, dass Sie wieder eine Dosis zu nehmen, dann kann man sich, nach einem Intervall von mindestens 4 Stunden zu tun. Die Richtlinien zur Dosierung sind wie folgt:

  • Erwachsene und Kinder ab 15 Jahren: 2 – 4 Tabletten auf einmal. Die maximale tägliche Dosis von 12 Tabletten.
  • Kinder von 12 bis 15 Jahren: 2 Tabletten zu einer Zeit. Die maximale tägliche Dosis von 12 Tabletten.
  • Kinder von 9 bis 12 Jahren: 1,5 Tabletten pro Zeit. Die maximale tägliche Dosis von 9 Tabletten.
  • Kinder von 6 bis 9 Jahren: 1 Tablette pro Zeit. Die maximale Tagesdosis beträgt 6 Tabletten.

Antigrippine ist nicht geeignet für Kinder unter 6 Jahren. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Antigrippine ist in der Regel problemlos toleriert. Ein paar mal (selten) es können Nebenwirkungen auftreten, einschließlich:

  • Nervosität, Unruhe oder Schlafstörungen, die aufgrund einer überempfindlichkeit gegen Koffein (die gleiche Substanz wie Koffein). Sind Sie empfindlich auf Koffein, kombinieren Antigrippine als nicht mit Kaffee, cola oder andere Koffein-haltigen Mitteln, um zu verhindern, dass diese Symptome.
  • Hautausschläge, zuweilen mit Juckreiz und/oder Nesselausschlag;
  • Blutergüsse;
  • Abnorme Leberfunktion;
  • Magen-Darm-Symptome;
  • Blut-Erkrankungen.

Sie haben eine Menge ärger mit Nebenwirkungen, sprechen Sie mit einem Arzt. In der Broschüre finden Sie weitere Informationen über die möglichen Nebenwirkungen.

Wann kann man dieses Produkt nicht verwenden?

Nehmen Antigrippine nicht, wenn Sie überempfindlich auf paracetamol, Koffein, vitamin C oder einen der sonstigen Bestandteile. Verwenden Sie dieses Medikament nicht, wenn Sie leiden an Leber-oder Nierenerkrankungen. Verwenden Antigrippine nicht in Kombination mit anderen paracetamol-haltigen Medikamenten.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Die Verwendung von Antigrippine wird nicht empfohlen, während der Schwangerschaft oder der Periode, in der das stillen ist gegeben.

Antigrippine hat keine Auswirkungen auf Ihre Fahrtüchtigkeit.

Sie verwenden eine Menge von Alkohol, dann sollte man besonders vorsichtig sein mit der Verwendung von Antigrippine. Nach Rücksprache mit einem Arzt oder Sie dieses Medikament nehmen, nehmen sollten.

 

Leave a Reply