Alendronic acid

 

Was ist alendronic acid?

Alendronic acid gehört zu der Gruppe der Bisphosphonate: Medikamente, die binden an das calcium in die Knochen. Dieses Medikament hemmt den Abbau von Knochen und macht die Knochen stärker. Sie können alendronic acid nur auf Rezept in einer Apotheke bestellen.

Wo ist die Droge?

Die ärzte verschreiben das Medikament für Osteoporose, auch bekannt unter dem Namen Osteoporose. In diesem Zustand, der Knochenabbau größer ist als der botaanmaak. Weil dieses, die Knochen sind spröde und können brechen. Osteoporose kann auch dafür sorgen, dass die verkürzte Wirbelkörper zusammenbrechen. Osteoporose tritt in der Regel später im Leben. Bei Frauen der übergang eine wichtige Rolle spielen. Das weibliche Sexualhormon östrogen regelt unter anderem das Gleichgewicht zwischen Knochenbildung und Knochenresorption. Da in den Wechseljahren der östrogenspiegel, es kann Osteoporose entstehen.

Wie verwenden Sie alendronic acid?

Alendronic acid ist erhältlich mit aams.bei der kooperativen Apotheke in einer niedrigen Dosierung (10 mg) und hoher Dosis (70 mg). Die niedrige Dosierung von Tabletten schlucken, jeden Tag. Wählen Sie einen Arzt für die hohe Dosis, dann müssen Sie das Medikament nur einmal pro Woche. Die Tabletten sind sehr reizend auf die Speiseröhre. Sie sollten dieses Medikament nehmen, daher unter, während Sie gerade sitzen oder stehen. Schlucken Sie die Tabletten unzerkaut mit einem großen Glas Wasser sofort nach dem aufstehen und vor dem Frühstück. Sie können dann für eine halbe Stunde nichts zu Essen. Bleiben Sie während dieser halben Stunde aufrecht sitzen, stehen oder gehen. Nur wenn Sie etwas Essen, können Sie noch mal hinlegen.

Dosierung

Es sei denn, ein Arzt nicht anders rät, die übliche Dosierung von alendronic acid wie folgt:

  • Erwachsene: einmal täglich 1 Tablette zu 10 mg oder einmal pro Woche 1 Tablette zu 70 mg.

Alendronic acid ist nicht geeignet für Kinder unter dem Alter von 18 Jahren. Nicht abweichen von der vorgeschriebenen Dosierung und Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Wenn Sie behandelt werden, mit alendronic acid können Sie von Nebenwirkungen leiden. Es beinhaltet unter anderem die folgenden Beschwerden:

  • Schmerzen in den Knochen, sehnen und/oder Gelenken;
  • Schwindel;
  • Kopfschmerzen;
  • Magen-Darm-Symptome, einschließlich Sodbrennen, Verstopfung, Bauchschmerzen, Durchfall);
  • Juckreiz;
  • Haarausfall;
  • Müdigkeit.

Beratung mit einem Arzt, wenn Sie viele leiden unter den Nebenwirkungen. In der Packungsbeilage finden Sie mehr Informationen zu diesem Thema.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Alendronic acid ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese Medikation, wenn Sie:

  • Bekannte überempfindlichkeit alendronic acid oder der üblicherweise verwendeten Hilfsstoffe;
  • Nicht gut oder nicht lange genug (eine halbe Stunde) aufrecht sitzen oder stehen, wenn die Einnahme der Tablette;
  • Leiden slokdarmaandoening;
  • Ein niedriger calcium-Spiegel im Blut.

Wenn Sie leiden an anderen gesundheitlichen Problemen oder mit Medikamenten, dann sollten Sie besonders vorsichtig sein mit dem Gebrauch von dieser Medizin. Fragen Sie einen Arzt oder alendronic acid verwenden darf.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie dieses Medikament, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Alendronic acid kann manchmal dazu führen, Schwindel. Nehmen Sie nicht Teil im Verkehr, wenn Sie betroffen sind.

Moderate oder unterbrechen Ihre Verwendung von Alkohol: Alkohol reizt den Magen und Speiseröhre und verursachen Nebenwirkungen von alendronic acid verschlechtern.

 

Leave a Reply