Adartrel

 

Was ist Adartrel?

Der Wirkstoff in Adartrel ist ropinirol. Dieses Medikament gehört zu den Dopamin-Agonisten. Die Mittel betrifft, unter anderem, die Kontrolle der Muskeln aus dem Gehirn und können daher helfen, mit Beschwerden als Folge des Restless-Legs-Syndrom und Parkinson-Krankheit. Sie möchten Adartrel online bestellen, dann können Sie gehen an die Apotheken, dass die Arbeit mit Dokteronline.com.

Wo ist die Droge?

In Restless-Legs-Syndrom es keine restless legs. Die Symptome sind ein Kribbeln, Kribbeln oder schmerzhafte Gefühl in den Beinen und einem unkontrollierbaren Zwang, um die Beine zu bewegen. Restless-Legs-Syndrom ist nicht eine ernsthafte Erkrankung, sondern verursacht Unbehagen, Schwierigkeiten, still zu sitzen und Probleme mit dem schlafen. Adartrel wird sichergestellt, dass das unangenehme Gefühl in den Beinen reduziert. Das macht Sie weniger die Tendenz, die Beine zu bewegen, und Sie können besser schlafen. Ärzte schreiben Adartrel für die Parkinson-Krankheit, möglicherweise in Kombination mit einem anderen Medikament.

Wie verwenden Sie Adartrel?

Wenn Sie dieses Medikament verwenden für restless-legs -, dann müssen Sie das Medikament nur einmal pro Tag. Schlucken Sie die Tablette bis zu drei Stunden, bevor Sie schlafen gehen. Sie haben am meisten von dem Medikament profitieren, als Sie zu Bett gehen. Kauen Sie die Tablette ist nicht fein, sondern schlucken es im ganzen mit etwas Wasser. Nehmen Sie Adartrel mit der Nahrung zu Magen-Darm-Symptome zu verhindern. Ihre Behandlung wird in der Regel beginnen Sie mit einer niedrigen Anfangsdosis. Dann wird der Arzt die Dosierung schrittweise zu erhöhen, bis eine gute Wartung Dosis gefunden ist.

Dosierung

In der kollaborativen Apotheken ist Adartrel online verfügbar in verschiedenen stärken. Ein Arzt wird wissen, welche Stärke sollten Sie nutzen. Die Richtlinien für die Anfangsdosis bei Restless-Legs-Syndrom sind wie folgt:

  • Erwachsene: einmal täglich 1 Tablette à 0,25 mg. Nach ein paar Tagen kann die Dosis erhöht werden. Folgen Sie den Rat eines Arztes.

Für die Behandlung der Parkinson-Krankheit, eine andere Dosierung. Dieses Medikament ist nicht geeignet für Kinder unter dem Alter von 18 Jahren. Lesen Sie vor der Anwendung die Packungsbeilage.

Nebenwirkungen

Adartrel geben kann Nebenwirkungen haben, die aber nicht jeder leidet unter diesen Symptomen. Die am häufigsten genannten Nebenwirkungen dieses Medikaments sind:

  • Übelkeit, Erbrechen;
  • Schwindel, Müdigkeit;
  • Verschlechterung der unruhigen Beine.

Kontaktieren Sie einen Arzt, wenn Sie erleben Nebenwirkungen. Bitte beachten Sie die Packungsbeilage für eine vollständige Liste der möglichen Nebenwirkungen.

Wann sollten Sie dieses Arzneimittel nicht anwenden?

Adartrel ist nicht für jeden ein geeignetes Medikament. Verwenden Sie diese Medikation, wenn Sie:

  • Überempfindlich gegen ropinirol oder einen der verwendeten Hilfsstoffe;
  • Leidet an einer schweren Nieren-oder Lebererkrankungen.

Haben Sie Herz-Probleme, psychische Erkrankungen oder andere gesundheitliche Probleme haben, Fragen Sie einen Arzt oder Adartrel. Adartrel kann die Wirkung bestimmter Medikamente beeinflussen (und Umgekehrt). Aufgeführt auf Ihrer Bestellung, welche Art von Medizin, die Sie verwendet haben.

Schwangerschaft / Fahrtüchtigkeit / Alkohol

Verwenden Sie Adartrel nicht, wenn Sie Schwanger sind oder stillen.

Dieses Medikament kann give Nebenwirkungen, einschließlich Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Nehmen Sie nicht Teil der Bewegung, wenn Sie leiden unter diesen Beschwerden.

Starke Getränke können Nebenwirkungen zu induzieren oder zu verstärken. Seien Sie vorsichtig mit der Verwendung von Alkohol.

 

Leave a Reply